fbpx

Coaching Consulting Supervision

Was ich meinen Klienten und Kunden an Grundhaltungen empfehle versuche ich natürlich selber auch zu leben. Eine hilfreiche Grundhaltung ist, sich immer wieder frei von Schubladen-Denken zu machen und dadurch seinen Gedanken- und Handlungsspielraum zu erweitern.  Das Schubladendenken passiert auch im Kontext von Beratung, Coaching –> Immer wieder fallen Fragen wie z.B. „Was ist jetzt eigentlich der Unterschied zwischen Coaching und Therapie?“  „Ist Supervision so etwas wie Organisationsentwicklung und Changemanagement?“   „Ist Coaching für Führungskräfte , und  Training für die Mitarbeiter?“  Hier zeigt sich der (menschliche) Hang, alles in „Schubladen“ stecken zu wollen. Das kann bei Differenzierungsprozessen helfen aber bei Entwicklungsprozessen hinderlich sein.

 

Translate »